Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

[Rezension] Dackelglück

Durch Verlinkungen & Nennungen kann Werbung enthalten sein. Die Links setze ich freiwillig, ohne dass ich etwas dafür gezahlt bekomme.
Klappentext
Katastrophenalarm bei Dackel Herkules! Sein bester Freund, Kater Herr Beck, ist in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Seine Menschen sind Herkules kein Trost: Caro und Marc kämpfen mit ihrem Alltag als berufstätige Eltern, Luisa steckt mitten in der Pubertät, Henri bewirbt sich um den Titel »nervigster Erstklässler der Welt«, und die dreijährigen Zwillinge Milla und Theo terrorisieren ihre Umwelt. Selbst Oma Hedwig ist nicht mehr zu gebrauchen, seit sie auf der Suche nach einer neuen Liebe ist. Aber dann hängt eines Morgens eine Tüte an der Tür von Marcs Tierarztpraxis. Inhalt: Ein schwarzes Findelkätzchen. Und kurz darauf ist nichts mehr, wie es war…
Meinung
Herkules geht also in die fünfte Runde und das direkt furchtbar traurig. Denn wie im Klappentext zu lesen, ist Herr Beck gestorben. Ein Dackelbuch ohne Herr Beck? Wie soll das noch gut…

Aktuelle Posts

[Leselaunen] Ein neues Blogdesign!

[Rezension-Manga] Samurai 8 Bd. 1

[Rezension] Schwarz: zweiter Teil der Selestria-Trilogie

[Leselaunen] Buchpost & Lesewetter

[Rezension-Comic] Nichtlustig 4

[Rezension-Comic] Guardians of the Galaxy 1

[Leselaunen] Und schon ist der Herbst da..

[Rezension] Die Schule der magischen Tiere 1

[Rezension-Comic] Tony Stark: Iron Man - Die Rückkehr einer Legende

[Leselaunen] Film und Serien Zeit