Sonntag, 16. September 2018

[Leselaunen] Ärger, Freude und Geburtstag


Dank Jill von Letterheart bin ich auf die Leselaunen Beiträge erst richtig aufmerksam geworden und schließe mich diesen nun auch an! 
Hierbei geht es um einen Wochenrückblick mit mehr, oder auch manchmal weniger, buchigen Themen, von meinem aktuellen Buch, bis zu allgemeinem zur Woche und hin und wieder, wenn vorhanden, auch dem Highlight meiner Woche.
[Aktion von Trallafittibooks


Aktuelle Bücher/ Aktuelles Buch

Ich lese natürlich immer noch NSA - Nationales Sicherheits-Amt von Andreas Eschbach in der Leserunde. Seit Mittwoch ist nun schon Zeit für den zweiten Abschnitt und heute Morgen bin ich dann auch dazu gekommen, diesen zu beenden. Nun heißt es wieder warten, auf den nächsten Mittwoch, an dem es weiter geht. Gut die Hälfte des Buches ist nun schon durch.
Ich lese nun auch noch immer Das unsichtbare Mädchen, denn diese Woche kam ich leider nicht so viel zum Lesen.

Momentane Lesestimmung

Unverändert, nur habe ich bedenken wirklich alle Bücher noch dieses Jahr zu schaffen, an meinem Geburtstag kamen neue Bücher dazu. Im Grunde ist das aber egal, ich werde ja sehen, wie viele am Jahresende noch zu lesen sind.

Zitat der Woche

>>Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.<<
Heinrich Heine

Und sonst so?

Diese Woche sind nur zwei Beiträge online gegangen und gelesen habe ich leider nicht so viel.
Allerdings habe ich viel gemalt und gezeichnet, musste unter Anderem ein DinA 2 Bild fertig machen und habe noch ein Wettbewerbsbild für einen Wettbewerb in meinem Landkreis gemacht. Die Abgabe war dann am Freitag, ich hatte nämlich erst am Samstag davor davon erfahren und habe dann einfach einen Tag intensiv daran gesessen, nachdem ich spontan eine Idee zum Thema hatte und es noch 4 Tage vorher abgegeben.

Viel Spaß hatte ich dann noch mit einem Spiel, das ich gestern angefangen habe.
Horizon Zero Dawn macht wirklich spaß und ist super toll anzuschauen! Ich werde es auf jeden Fall weiter spielen und bin schon gespannt wie es wohl weiter geht.


Montag stand fest, wer bei einer Buchverlosung auf Lovelybooks gewonnen hat und ich war unter den glücklichen Gewinnern. Passend zu meinem Geburtstag, kam dann der Gewinn an - das nenne ich mal Timing. Wolfsthron wird bestimmt toll! Es erscheint am 17. September.


Am Dienstag hatte ich dann ein Erlebniss, über das ich mich wirklich sehr geärgert habe. Eine Dozentin war unglaublich unverschämt zu mir in Bezug auf meine Behinderungen, mit Kommentaren die so nicht sein müssen und die sie auch nicht zu sagen hat, es waren einfach Dinge, da kann man nur denken "Nein. Absolut, Nein!" Es macht sprachlos, wie ignorant, dumm und ohne jedes Verständnis für eine Sache Menschen sein können. Das kann man nicht mal mehr entschuldigen oder schön reden. Vor allem, weil es von allen genau so aufgefasst wurde, wie auch von mir. Weiter werde ich mich darüber allerdings nicht auslassen, denn für eine Kategorie wie ein "Ärgernis der Woche" will ich gar nicht erst Platz machen, da ärgerliche Situationen definitiv zu viel Raum in meinem Alltag einnehmen.

Aber das Ärgernis konnte meinen Geburtstag am Freitag dann nicht überschatten! Ich hatte gleich zwei ganz schöne Tage, statt nur einen, mit meiner Familie, was allerdings meistens so ist, da ich erst zum Wochenende meine Familie einlade. Aber noch ist es nicht zu Ende, denn da einer meiner Brüder leider nicht kommen konnte, werden wir nochmal einen Tag Kuchen essen und einfach noch mal nachträglich einen schönen Tag haben, darauf freue ich mich schon. So eine ausgeweitete Geburtstagswoche kann doch auch mal ganz nett sein. Ich hab das jedenfalls immer gern.
Ich hab viele ganz schöne Sachen bekommen! Aber neben allem anderen, gab es dieses mal auch wieder Bücher! (Was nicht immer der Fall ist) Und diesmal sogar gleich vier! Jedenfalls bis jetzt. In den zwei Wochen nach meinem Geburtstag kann man da nie so sicher gehen.



Weitere Leselaunen
*Comics über Comics von Letterheart
*Mit dem Hummelhörnchen und richtig guter Laune von Nessis Bücher
*Wochentrallafitti: Ein verstörendes Leseerlebnis von Trallafittibooks
*Litcamp in Hamburg von Piglet and her Books
*Leselaunen von Lieblingsleseplatz
*Erinnerungslücken von Nerd mit Nadel
*Leselaunen 1 von Sunny's Bücherschloss


Kommentare:

  1. Hey!
    Eine Geburtstagswoche finde ich auch großartig! Ich mache das auch meist so, weil nicht immer jeder Zeit hat. Ich wünsche dir natürlich noch alles liebe nachträglich und ganz viel Spaß mit deinen ganzen Neuzugängen :)
    Das Wolfsbuch hat mich ganz überraschend erreicht, da bin ich sehr gespannt drauf.
    Das mit der Dozentin tut mir leid, manche Menschen haben echt wenig Gespür für soziale Situationen.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Stimmt genau, und so kommt man schon fast automatisch zu einer Geburtstagswoche :D Und Danke!
      Spaß werde ich da sicher haben, ich weiß gar nicht, was ich zu erst lesen soll!
      Ich bin auf alle meine Bücher so gespannt, wenn dann noch so tolle Bücher dazu kommen... Ohje.

      Naja, das mit der Dozentin habe ich, nachdem mich mehrere Mitschüler und meine Mutter gedrängt haben es zu sagen, dem Schulleiter nun doch geschafft zu erzählen (gar nicht so einfach) und der findet es genauso unmöglich wie alle anderen. Also ist das Thema dann jetzt auch erstmal durch.

      Alles Liebe, Mika

      Löschen