Sonntag, 5. Mai 2019

[Leselaunen] Zeitdruck? Ich doch nicht...

Dank Jill von Letterheart bin ich auf die Leselaunen Beiträge erst richtig aufmerksam geworden und schließe mich diesen nun auch an! 
Hierbei geht es um einen Wochenrückblick mit mehr, oder auch manchmal weniger, buchigen Themen, von meinem aktuellen Buch, bis zu allgemeinem zur Woche und hin und wieder, wenn vorhanden, auch dem Highlight meiner Woche.
[Aktion von Trallafittibooks
Durch Verlinkungen & Nennungen kann Werbung enthalten sein. Die Links setze ich freiwillig, ohne dass ich etwas dafür gezahlt bekomme.


Aktuelle Bücher/ Aktuelles Buch

Seit den letzten Leselaunen haben ich beendet: 
Wie ich zum besten Schlagzeuger der Welt wurde - und warum ein tolles Buch. Es hat mir gut gefallen, das Thema interessiert mich sowieso immer wieder sehr. Und damit meine ich nicht Schlagzeug. Es geht einfach um viel mehr. Außerdem habe ich How to Draw Manga - Manga aus der richtigen Perspektive beendet.

Momentan lese ich:
Doors! - Blutfeld welches bis jetzt schon ziemlich spannend ist. Ich bin doch sehr neugierig darauf, wie es weiter gehen wird und hoffe dass es mich bis zum Schluss fesseln wird. Das Ding und die Fackel liegt noch immer halb gelesen herum, ich glaube da muss ich nochmal neu beginnen. 





















Momentane Lesestimmung

Wenn es nach meiner Stimmung ginge, würde ich momentan nichts anderes tun als Lesen. Bücher durchlesen, das nächste Lesen, noch eins lesen... Aber nach meiner Stimmung geht es gerade nicht. Ich habe Zeitdruck mit meiner Arbeit und lese momentan tatsächlich meistens nur Abends

Zitat der Woche


Abgesehen davon liegt es nicht in meiner Natur, mich kampflos zu ergeben, selbst wenn die Hindernisse unüberwindbar scheinen.

Die Tribute von Panem - Suzanne Collins



Neuzugänge der Woche

10 Bücher diese Woche! WoW! 


Und sonst so?


Diese Woche gab es drei neue Beiträge.
Ich habe euch ein Zeichenbuch vorgestellt, eine Rezension von dem Buch "Wie ich zum besten Schlagzeuger der Welt wurde - und warum" geschrieben und meine Neuzugänge der Woche präsentiert, die ich euch oben schon verlinkt habe. 
Habe ich euch schon erzählt, dass ich nun zu den Amrun-Gefährten gehöre? Ich bin super glücklich darüber und darf auch direkt bei einer Blogtour mit machen. Aber das werdet ihr dann sehen. 

Was war bei mir so los? 
Ich habe leicht Druck, weil die Zeit doch etwas knapp ist, bis ich meine Abschlussarbeit in den Druck geben muss. Mein Bruder kann mir am Wochenende davor nicht mit den Druckdaten helfen, er ist auf einer Hochzeit eingeladen, das bedeutet ich muss noch früher fertig werden, damit wir die Daten fertig bekommen, beziehungsweise er sie kontrollieren kann. Das wird echt sportlich, ich hatte etwas mehr Zeit eingeplant. Aber wenn ich ehrlich bin, ich hätte auch schon viel früher etwas dafür tun können. Ich wusste ja dass es gemacht werden muss, wie es aussehen soll und hätte auch in meinen Ferien immer Zeit gehabt etwas zu tun, wollte es sogar. Da bin ich also selber schuld. Den ersten Termin zur Präsentation habe ich mir schließlich auch selber ausgesucht. Wer als erster dran kommt, kann noch nicht verglichen werden, das ist von Vorteil. Aber was jammere ich, ich schaffe meine Deadlines immer einzuhalten. Egal wie. Der Stress kommt vermutlich eher, weil ich mir selbst das Ziel setze eine verdammte eins zu bekommen und ich echt Angst habe, dass es mit den Illustrationen nicht hinhaut wie ich möchte, oder mit meiner Geschichte. Oder beidem. 

Immerhin konnte ich meine Karte für das Buch fertig bekommen, habe heute den gefühlt 50sten Coverentwurf gemacht, mit dem ich endlich zufrieden bin und etwa 18 Seiten von 48 fertig. 

Und es gab Kuchen!! Das musste gesagt werden. 

Wenn ihr selbst einen Wochenrückblick schreibt, könnt ihr mir gern euren Link da lassen. 

Weitere Leselaunen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen