Sonntag, 16. Dezember 2018

[Leselaunen] Eine Glückswoche


Dank Jill von Letterheart bin ich auf die Leselaunen Beiträge erst richtig aufmerksam geworden und schließe mich diesen nun auch an! 
Hierbei geht es um einen Wochenrückblick mit mehr, oder auch manchmal weniger, buchigen Themen, von meinem aktuellen Buch, bis zu allgemeinem zur Woche und hin und wieder, wenn vorhanden, auch dem Highlight meiner Woche.
[Aktion von Trallafittibooks

Durch Verlinkungen & Nennungen kann Werbung enthalten sein. Die Links setze ich freiwillig, ohne dass ich etwas dafür gezahlt bekomme.


Aktuelle Bücher/ Aktuelles Buch

In dieser Woche habe ich kein Buch beendet. 
Ich lese aktuell also immer noch Mortal Engines
Außerdem höre ich mir gerade ein Hörbuch an. Und zwar Die fünf Gaben, welches mir bis jetzt ganz gut gefällt. Sollte es am Ende immer noch so sein, überlege ich mir das Buch noch mal selber zu kaufen um es auch selber lesen zu können. Ich nehme mit den Auge einfach viel mehr auf.



Momentane Lesestimmung

Nachdem ich letzte Woche wieder mehr lesen konnte und endlich meiner Stimmung nachgehen konnte, eben genau das zu tun, hatte ich diese Woche wieder eher weniger Zeit und Lust. Ich hätte zwar durchaus gern gelesen, aber ich wollte auch viele andere Dinge tun, so dass das Lesen etwas kürzer ausfiel. Und das, obwohl ich sehr gespannt auf die Geschichten bin, an denen ich gerade sitze. 

Zitat der Woche

"Steig hinab in den Krater Sneffels Yocul; welchen der Schatten des Skartaris vor dem ersten Juli liebkost; kühner Wanderer; und du wirst zum Mittelpunkt der Erde gelangen: Das habe ich vollbracht." 
Arne Saknussemm

-Die Reise zum Mittelpunkt der Erde|Jule Verne

Und sonst so?

Diese Woche gab es einen Blogbeitrag, eine Seltenheit auf dieser Seite. Allerdings gab es nicht viel zu sagen, und so schrieb ich euch eine Rezension zur Bartimäus - Reihe
Außerdem habe ich etwas an dieser Seite gearbeitet und für euch eine neue Kategorie in der Leiste eingefügt. Ihr könnt jetzt alle meine Rezensionen und Empfehlungen unter Rezensionen finden. Ich habe sie alphabetisch nach Autor sortiert. 

Diese und letzte Woche hatte ich sehr viel Glück. Ich habe bei insgesamt vier Gewinnspielen gewonnen. Vier. Ich war sprachlos und habe mich so doll gefreut! Also schlechter Laune hatte ich diese Woche jedenfalls keine. Drei der Gewinne sind diese Woche jetzt auch bei mir angekommen und ich möchte sie euch nicht vorenthalten. Es waren allesamt ganz tolle Buchgewinne.

Das Gewinnpaket, von dem ich schon letzte Woche erzählt hatte, mit insgesamt 10(!) Büchern, die ich bei Lovelybooks gewonnen habe. 
Diese Bücher waren alle im Paket:

White Maze
Monsters of Verity
Das dunkle Wort
Die Wellen singen
Wenn der Sturm tobt
Herz auf Anfang
Nichts ist gut ohne dich
Never Never
Ethan & Claire
Die fünf Gaben (Hörbuch)

Mir sind bald die Augen aus dem Kopf gefallen. Es ist ein ziemlich überwältigendes Paket gewesen. Vor allem über White Maze habe ich mich extrem gefreut und bin kichernd durch den Raum gezappelt.

Danach hatte ich eine recht lesearme Woche. Ich habe vor allem in der Bahn gelesen und zu Hause meist anderes gemacht. Die letzten Tage bevor ich endlich Frei haben mich echt fertig gemacht. Außerdem war ich einen Tag noch in der Klinik und danach auf dem Weihnachtsmarkt.
Samstag war ich dann zu einem Geburtstags-DVD-Tag, der schön entspannt war, wie es sich gehört. Solche Tage sind immer gute Tage. Einfach gemeinsam DVDs gucken und was futtern, oder auch nichts futtern. Wie man es mag. 
Hinterher zu Hause angekommen gab es dann gleich zwei Überraschungen. 1.: Mein Nikolaus hat es zu mir geschafft und brachte mir die erste Packung von Weihnachtsmann und Co kg ! Das war super. 
2.: Zwei weitere Gewinnpäckchen sind eingetroffen. Ich grinse immer noch den ganzen Tag, weil es mir so viel Freude bereitet. Das macht allen Ärger und allen Stress der vergangenen Monate wieder gut. 

Vom Fischer FJB kam dieser Gewinn, und damit ein Buch was ich noch mehr als White Maze lesen wollte und auch auf meinem Wunschzettel stand. Ganz oben. Children of Blood and Bone:
Bei mir zu Hause ist es immer so, das man vor Weihnachten solche Dinge nicht kaufen darf, damit kein Risiko besteht, etwas doppelt zu bekommen. Ich habe also um ein paar Dinge kaufen zu können immer viele verschiedene Listen, an die sich aber nicht alle halten.  Aber kommen wir zum nächsten Paket:
Der nächste Gewinn war dann dieses Paket mit drei Büchern von Chicken House. Ich bin auch hier wahnsinnig gespannt auf die Bücher. Bei diesen dreien sind alleine die Titel schon einen Blick ins Buch wert. Ich bin richtig neugierig. 

Tja, das war es dann auch schon von meiner sehr glücklichen Woche. Mit Büchern bin ich jetzt wohl erstmal reichlich versorgt. Wie gut, dass ich jetzt Ferien habe.
Vielleicht kennt ihr schon welche von den Büchern? Wie fandet ihr die Geschichten?


Weitere Leselaunen

* Ein bisschen Grinch, ein bisschen Who und ganz viel Leseliebe bei Nessis Bücher
* We live and breathe the words - bei The Book Dynasty
* Überraschungspost bei Trallafittibooks
Schönen dritten Advent - bei Lieblingsleseplatz
* Adventsstimmung bei Nerd mit Nadel
* Im Weihnachtsfieber bei Bookalicious
* Boston Legal & Verspätung bei Letterheart

Kommentare:

  1. Hey du,
    na das ist ja ein super Gewinn. Da sind echt klasse Bücher dabei. Ich wünsch dir ganz viel Freude damit!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Vielen Dank! Die Freude werde ich ganz sicher haben :)
      Ich bin auch schon ganz gespannt auf die Bücher. Eins lese ich schon.
      Alles Liebe,
      Mika

      Löschen