Sonntag, 14. Oktober 2018

[Leselaunen] Eine arbeitsreiche Woche


Dank Jill von Letterheart bin ich auf die Leselaunen Beiträge erst richtig aufmerksam geworden und schließe mich diesen nun auch an! 
Hierbei geht es um einen Wochenrückblick mit mehr, oder auch manchmal weniger, buchigen Themen, von meinem aktuellen Buch, bis zu allgemeinem zur Woche und hin und wieder, wenn vorhanden, auch dem Highlight meiner Woche.
[Aktion von Trallafittibooks


Aktuelle Bücher/ Aktuelles Buch

Aktuell lese ich noch immer Wolfsthron und ich muss sagen, es ist richtig gut. Ich lese es jetzt gern und würde es am liebsten sofort in eins durch lesen. Nachdem der Start bei mir doch etwas holprig war, ist es jetzt wirklich gut.
Ich habe ansonsten kein anderes beendet oder angefangen.

Momentane Lesestimmung

Am liebsten würde ich den ganzen Tag Lesen (Oder Filme und Serien gucken) Aber ich musste diese Woche doch noch einiges für meine Präsentation der Jahresarbeit machen die in 8 Tagen fällig ist. Da kam das Lesen leider zu kurz.


Zitat der Woche

Ferkel: "Wie buchstabiert man 'Liebe', Pu?" – Pu: "Man buchstabiert sie nicht… Man fühlt sie"
Ferkel und Pu | Pu der Bär - A.A. Milne


Und sonst so?

Diese Woche sind wieder zwei Beiträge online gegangen.
Rafael 2.0 Rezension
Leseempfehlung am Dienstag - Percy Jackson

Und aufgepasst, demnächst wird es eine neue Art Beiträge bei mir geben. Mir ist es einfach zu wenig wie es jetzt ist, dann stolperte ich heute über einen Beitrag bei Shani (Between two chapters) und es war einfach perfekt. Durchgeblättert ist einfach eine super schöne Idee und ich freue mich nun auch in dieser Kategorie mit machen zu können, in der ich euch Beiträge zeige die mir, wie auch immer, besonders aufgefallen sind!

Wenn sonst noch irgendeine Art von Beiträgen gewünscht wird, oder ich über ein bestimmtes Thema schreiben soll, könnt ihr es mich gerne wissen lassen. Entweder in den Kommentaren, via Facebook, oder per Mail.

Außerdem ist gestern mein Leseexemplar von Melodie der Schatten angekommen, bei welchem ich in einer Leserunde auf Lesejury mit machen darf, wieder mit Autorenbegleitung. Da freue ich mich schon ganz besonders drauf! Es klang doch ziemlich spannend.


Ansonsten hatte ich eine sehr arbeitsreiche Woche. Meine Jahresarbeit ist nun in 8 Tagen fällig und will präsentiert werden. Ich mag Referate überhaupt nicht, mit fällt sprechen mit anderen Menschen eh schon enorm schwer, aber hier sind es dann auch noch echt viele Menschen vor denen ich reden muss.. Zum Glück haben wir uns zu zweit zusammengetan, da unser Thema das gleiche ist.
Aber gut, da muss ich durch.
Immerhin kann ich jetzt aber sagen: Ich bin fertig! Alle Bilder sind gezeichnet und gemalt, gestern habe ich das größte und simpelste abgeschlossen und heute habe ich mein Referat, also den Text, geschrieben und bin doch sehr zufrieden damit. Es sind sogar ganze vier Seiten geworden, die ich da vortragen will.

Nun zu erfreulicherem! Ich erzählte bereits letzte Woche von meinem Gewinnspielglück. Diese Woche kam dann auch mein noch fehlender Gewinn an. Die Figuren. Und sie sind einfach toll.
Aber seht selbst:

Einmal rauf klicken zum besserem Ansehen

Übrigens habe ich richtig gelegen, eines der verpassten Pakete letzte Woche war mein Rebuy Paket. Während der Woche kamen aber noch ganz viele Päckchen an, ich glaube die Post denkt hier wohnen Kaufsüchtige Menschen, dafür habe ich jetzt aber so gut wie alle Weihnachtsgeschenke zu Hause.
Den restlichen Sonntag habe ich nun jedenfalls sehr faul verbracht. Mein Bruder und seine Freundin waren da und zu viert haben wir erstmal Die Siedler von Catan und Mensch ärger dich nicht gespielt und gefuttert! Ab morgen heißt es dann wieder Bahn fahren.



Weitere Leselaunen

* Ein kleiner Messerückblick bei Letterheart
* Im Messefieber bei Trallafittibooks
* Auf nach Frankfurt bei Lieblingsleseplatz
* 2,5 Tage auf der Buchmesse bei Tiefseezeilen
* Drachen, Kerzen, Bücher und Kuchen bei Sunnys Bücherschloss

* Gelesenes und Leseplanung bei Mikka liest


Kommentare:

  1. Hallo
    Ich bin auf das Buch "Wolfsthron" sehr interessiert. Ist das Buch wie "Game of Thrones"?

    Mein Update Post

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Ich ziehe ungern Vergleiche zwischen Büchern. Es ist ja jede Geschichte für sich Einzigartig, auch wenn Themen natürlich gleiche sein können.
      Ich habe tatsächlich auch die ersten fünf Bände von "Das Lied von Eis und Feuer" bis jetzt gelesen, würde aber nicht behaupten das Wolfsthron wie diese Buchreihe (oder eben Serie) ist. Ich finde es eigentlich eher negativ zu sagen "Das Buch ist so wie..." Ich bin jetzt fast durch mit Wolfsthron und kann das schon empfehlen, auch wenn ich mich die ersten 50 Seiten schwer getan habe. Es ist ein gutes Buch, ein guter auftakt für die Reihe. Das einzige was ich da nun vergleichen könnte ist das Offensichtliche: Die Geschichten sind beide in ähnlichen Zeiten/Welten angesiedelt wie man das in dieser Sparte vom Fantasy Genre oder eigentlich allgemein in dem Genre ja sehr viel kennt. Will heißen, es eher mittelalterlich, eine eigene, neu ausgedachte Welt. Schwerter, Pfeil und Bogen, Heere die auch mal aufeinander treffen usw.
      Ich werde aber heute oder morgen auch eine Rezension dazu schreiben, je nach dem, wann ich durch bin. Dann kannst du gern noch mal vorbei schauen und mehr drüber lesen.
      Alles Liebe
      Mika

      Löschen