Mittwoch, 31. Oktober 2018

Neuzugänge Oktober

Wow diesen Monat sind 17 Bücher bei mir eingezogen! Für alle die jetzt nachzählen, es stimmt, auf dem Bild sieht man nur 15. Das liegt daran, das eines der Bücher Beast Soul ist, von dem ich das e-Book Gewonnen habe und das zu meiner Schande noch immer nicht gelesen ist! Was allerdings so auch nicht fotografiert werden konnte. Aber ich freue mich schon darauf es zu lesen, auf die Geschichte bin ich unglaublich gespannt. Außerdem muss ich gestehen, dass ich ein Buch ganz einfach vergessen hatte, da ich es nicht aufgeschrieben habe und es mir nach dem Foto machen beim verräumen der Bücher auffiel. Bei dem handelt es sich um Wolfskuss, welches ich bei rebuy bestellt habe, um zu sehen ob mir die Reihe zusagt. Denn wer Arvelle kennt, weiß ja dass oft ganze Reihen angeboten werden - und nach meiner Manga-Pleite mit DN-Angel, wollte ich erst gucken ob ich die Reihe mag, bevor ich 10 Bände habe.


Von den Neuzugängen habe ich Oberons Blutige Fälle schon gelesen, die Rezension gibt es hier
Bei Die Melodie der Schatten bin ich noch mittendrin, aber bis jetzt gefällt es mir richtig gut, auch wenn es umständlich ist bei Gälischen Sätzen immer auf die entsprechende Seite zu Blättern, um zu sehen was sie bedeuten - aber das kennt man ja schon und zum Glück sind es nicht übermäßig viele. Ansonsten habe ich von den Neuzugängen nur noch Bakuman Band 10, in dem Akito und Moritaka weiter hart an ihrem Traum arbeiten - denn sie sind zusammen Mangaka und das ist mitunter auch mal sehr anstrengend. Death Note Band 2, der wider sehr spannend war und geradezu danach schreit, dass ich den nächsten Band kaufe; und Ein verbotenes Spiel, zu dem ich einfach mal schweige. Behalt dein Leben lieb, habe ich dagegen schon mal vor zig Jahren vorgelesen bekommen, allerdings noch nicht selber gelesen.

Ich hatte zwischen dem ersten und zweiten Death Note Band eine viel zu große Pause, denn eins ist sicher, die Reihe hat das Potential sofort komplett durchgelesen zu werden, ohne Unterbrechungen. Eine tolle Neuigkeit gab es dann letztens vom Lübbe Verlag: Death Note gibt es jetzt als Hörspiel! Ich habe mal in die Hörprobe der ersten Folge reingehorcht und es hört sich schon sehr fesselnd an, obwohl ich den ersten Band ja schon gelesen habe. Vom ersten Eindruck scheint deutlich und klar gesprochen zu werden, was ich nur als sehr positiv sehen kann.
Folge 1-3 könnt ihr jetzt schon kaufen, ab dem 30. November gibt es dann auch Folge 4-6

Und welche Bücher sind bei euch so dazu gekommen? Kennt ihr vielleicht schon welche von meinen Neuzugängen?  

Kommentare:

  1. Hallo :)

    Grim von Gesa Schwartz ist eine wirklich tolle Reihe. Die Bücher stehen bei mir noch immer im Regal und irgendwann möchte ich sie gerne noch einmal rereaden. Ich wünsche ganz viel Spaß und spannende Lesestunden mit den neuen Büchern und bleibe direkt als Leserin hier!

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Super, dass Grim dir gefallen hat - ich habe nämlich keine einzige Rezension zu dem Buch/der Reihe gelesen, nur den Klappentext habe ich gelesen und es klang schon sehr toll. Umso besser wenn jemand der die Reihe kennt es bestätigen kann. Und danke! Spaß mit den Neuzugängen werde ich ganz bestimmt haben, ich freu mich auf jedes einzelne Buch *-*
      Oh und toll das du als Leserin bleibst! Finde ich super!
      Du hast übrigens einen sehr hübschen Blog -> Ich schau mich dort gerade mal etwas um, und der Blauton ist wirklich sehr angenehm.

      Löschen
  2. Hey du,
    das sind ja tolle Neuzugänge. "Der Zauberer von Oz" möchte ich auch noch lesen und "Dann bin ich eben weg" klingt auch sehr gut.
    Ich wünsch dir viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ^-^
      Vielen Dank, den werde ich auf jeden Fall haben! Ich freu mich auch total auf den Zauberer von Oz. Ich hatte das Buch schon ewig auf meiner Wunschliste und bin schon öfter im Laden daran vorbei gegangen, hielt es immer nur mal in der Hand... Umso besser, dass es dann doch noch seinen Weg zu mir gefunden hat. Es ist bestimmt eine tolle Geschichte. Ich mag die Anaconda Kinderbuch-Klassiker Reihe aber auch total gern und sammel mir da so einen Klassiker nach dem anderen zusammen.

      Auf "Dann bin ich eben weg" bin ich aber auch schon sehr neugierig, gerade weil es ein Thema behandelt, mit dem ich selbst lange zu tun hatte und das so wichtig ist.
      Alles Liebe, Mika

      Löschen