Sonntag, 19. Januar 2020

[Leselaunen] Schreiben, schreiben, schreiben

Dank Jill von Letterheart bin ich auf die Leselaunen Beiträge erst richtig aufmerksam geworden und schließe mich diesen nun auch an! 
Hierbei geht es um einen Wochenrückblick mit mehr, oder auch manchmal weniger, buchigen Themen, von meinem aktuellen Buch, bis zu allgemeinem zur Woche und hin und wieder, wenn vorhanden, auch dem Highlight meiner Woche.
[Aktion von Trallafittibooks
Durch Verlinkungen & Nennungen kann Werbung enthalten sein. Die Links setze ich freiwillig, ohne dass ich etwas dafür gezahlt bekomme.

Aktuelle Bücher und Lesestimmung

Beendet habe ich ...
Schneballen verliebt in Japan - Nach Schneeballens Fall war das für mich einfach ein Muss!
Ich will das nicht! ist ein Buch mit einem so wichtigen Thema! Es ist gut geschrieben und die Autorin schafft es, das Thema auch auf der geringen Seitenzahl der Clips Bücher gut unterzubringen.
Die Abenteuer von Autistic-Hero-Girl ist ein Buch mit vielen Comicstrips, die verdeutlichen, was es allgemein auch für Schwierigkeiten gibt für Autisten, wo Außenstehende gar nicht unbedingt drauf kommen. Als Autist, so habe ich auch immer wieder selbst das Gefühl, braucht man tatsächlich Superkräfte. Es kann enorm anstrengend sein. Diese Comicsammlung ist jedenfalls toll gezeichnet, witzig und bunt. Vor allem den Fuchs mag ich einfach sehr.
Götter allein zu Haus habe ich nun auch endlich gelesen, nachdem Band 1 nun schon etwas zurück liegt. Auch dieser war ganz witzig und ich bin gespannt auf Teil 3, den ich auch schon hier habe. Dieses Jahr wird auch noch ein vierter Band erscheinen!

Momentan lese ich ...
Grau - den ersten Teil der Selestria Trilogie. Ich hatte diese Woche allgemein nicht so viel Zeit zum Lesen, daher fiel das hauptsächlich auf die kürzeren Geschichten.
Der Untergang der Könige ist weiterhin auf Pause, bis ich das andere Buch beendet habe.

Zitat der Woche


SCHNURDELGROTZ!

Die Chaos-Götter, Maz Evans
(In allen Büchern mehrfach zu finden.)

Neuzugänge der Woche

Diese Woche ist nur ein Buch eingezogen:

Und sonst so?

Blogkram
Diese Woche sind drei Beiträge neu.
Rezension zu dem Carlsen Clips Buch 'Ich will das nicht!' und zu dem zweiten Band der Chaos-Götter. Außerdem eine Manga Rezension zu Schneeballen verliebt in Japan 

Sonst so
Diese Woche hatte ich recht viel mit anderen Dingen zu tun. Vorrangig schrieb ich ein Exposé, dazu passend muss ich natürlich auch die Geschichte noch beenden. Allerdings ist das Exposé schonmal ein guter Überblick, für die endgültige Geschichte. 
Außerdem habe ich mich noch ganz anderen Dingen gewidmet und hatte diese Woche kaum Zeit fürs Lesen oder Filme sehen, dabei hätte ich es gern gemacht. Mal sehen wie es dann die kommenden Wochen so aussieht, ich habe vor allem mit meinem Buch einiges zu tun und (eigentlich) einen straffen Zeitplan. 

Ansonsten gibt es gar nicht so viel zu erzählen, außer dass ich ein grandioses Frühstück am Samstag hatte, da wir den Geburtstag meiner Mutter gefeiert haben. Hier viel mehr Nichtgeburtstag, eigentlich hatte sie ein paar Tage früher. Es war aber sehr spaßig. 




Weitere Leselaunen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen